Individuelle Mietwagenreise Costa Rica

Individuelle Mietwagenreise Costa Rica (Dezember 2019)

Pirate Cove, Costa Rica, Latin America Tours, ReisenHallo Frau Engler,

Unsere Reise nach Costa Rica war super! Alle Transfers waren pünktlich, die Fahrer sehr nett und haben uns unterwegs interessante Sachen gezeigt.

Die ausgewählten Hotels waren auch insgesamt gut; insbesondere hat uns die Maquenque Lodge gefallen. Hotel Arenal Paraiso ist in einem nicht so guten Zustand und der Service ist nachlässig. Celeste Mountain Lodge ist sehr zu empfehlen; super Küche! Hacienda Guachipelin ist recht groß und unpersönlich; bietet seinen Gästen andererseits auch einiges und das Gelände ist sehr groß mit schönen Wanderwegen. Kaffeefarm Santa Rosa zum Schluß war ein highlight!

Die Führung im Corcovado Nationalpark war zu touristisch mit zu vielen Leuten, so dass kaum Tiere gesehen wurden.

Adobe ist als Autovermieter im Vergleich zu anderen Vermietern in Costa Rica m.E. zu teuer: das Auto war ein chinesisches Fabrikat mit bereits rd. 80.000 km und das Mobiltelefon hatte sich ständig entladen und war damit nicht zu gebrauchen. Ansonsten ist ein 4X4 Fahrzeug unbedingt zu empfehlen.

Klimatisch leidet auch Costa Rica unter dem Klimawandel: die Regenzeit war weder auf der karibischen Seite noch auf der pazifischen Seite ganz vorbei.

Von dem Land sind wir begeistert: sehr grün und wir haben viele unterschiedliche Tiere gesehen (auch außerhalb der Parks).

Insgesamt sind wir sehr zufrieden und wir können Sie als Reiseveranstalter wie Ihre Partner vor Ort weiterempfehlen.

Nochmals vielen Dank für Ihre sehr gute und freundliche Beratung.

Mit freundlichem Gruß,
S. aus Deutschland

Lizard, Costa Rica, Latin America Tours, Reisen      Maquenque, Costa Rica, Latin America Tours, Reisen      Rincon De La Vieja, Costa Rica, Latin America Tours, Reisen

Latin America Tours an den Ferienmessen 2020

Fernweh? Besuchen Sie uns an den Ferienmessen 2020 in der Schweiz und in Deutschland!

Argentinien, Chile, Mexiko, Kuba, Dominikanische Republik, Belize, Guatemala, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien - dies sind "unsere" Länder. Jedes von ihnen bietet ein ganz besonderes Reiseerlebnis.

Von Mittelamerika und der Karibik bis hin zu Südamerika können Sie sich auführlich von unseren Reisespezialisten beraten lassen. Latin America Tours hilft Ihnen, Ihre schönsten Tage im Jahr zu verwirklichen und die unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten jedes Landes kennenzulernen.

Besuchen Sie unseren Stand an den Schweizer Ferienmessen in St. Gallen, Bern oder Zürich, oder in Deutschland an den Urlaubsmessen in Stuttgart, Hamburg oder München, und profitieren Sie von unserem Messerabatt von CHF/EUR 100 pro Person bei Neubuchung einer Rundreise aus unserem Programm.

Aufgepasst: An den Messen in St. Gallen, Bern und Zürich haben Sie die Gelegenheit, frisch zubereitete Empanadas zu kosten.

Bei rechtzeitiger Bestellung erhalten Sie von uns zudem Gratistickets für die Ferienmessen - mehr dazu hier.

St. Gallen: 17. - 19. Januar 2020
Bern: 23. Januar - 26. Januar 2020
Zürich: 30. Januar - 02. Februar 2020

Stuttgart: 11. Januar - 19. Januar 2020
Hamburg: 05. - 09. Februar 2020
München: 19. - 23. Februar 2020

Mehr Informationen zu Öffnungszeiten, Tickets und Anfahrt finden Sie im Informationsblatt (PDF).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Latin America Tours Team
#erlebensfreude

Argentinien, Perito Moreno Gletscher, Latin America Tour, Reisen Indio, Peru, Chile, Bolivien, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, ReisenCosta Rica, Faultier im Blätterwald, Latin America Tours, Reisen

Individuelle Reise nach Costa Rica und Panama

Individuelle Reise nach Costa Rica und Panama (Oktober 2019)

Liebe Frau Engler

Bocas del Toro, Panama, Costa Rica, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, Reisen  Wir haben wunderschöne Tage in Zentralamerika verbracht und danken Ihnen und dem ganzen Team für sehr gelungene und unvergessliche Tage. Es hat nahezu alles (dazu später mehr) perfekt geklappt und wir konnten uns auf Natur, Menschen und Kultur uneingeschränkt fokussieren.
Oft spürten wir, dass es von Vorteil war, in der Vorsaison zu reisen, manchmal (wenn das Restaurant total leer war, wenn in den Hotels noch rege Bauarbeiten der Saisonvorbereitung stattfanden) war es auch ein Nachteil. Das Wetter spielte überraschend sehr gut mit, wir hatten kaum Regen (2 Tage).

Sollten wir mal wieder dies Ecke der Welt bereisen – wir kommen sicher wieder auf Sie zu!!
Beste Erfahrungen!!!

Gerne in kompakter chronologische Reihenfolge eine Detailrückmeldung:

Hotel Park Inn war ok, wobei wir dann letztendlich auch zeitlich nicht mehr viel von San Jose sahen (Lage des Hotels wäre also gar nicht so relevant gewesen).

Transfer Puerto Viejo klappte bestens und das Hotel Le Cameleon ist wirklich wunderschön, sehr freundliches Personal und guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Restaurant eher teurer (im Vergleich zu sehr guten Restaurants im Dorf). War ein super Einstieg! Hotel absolut empfehlenswert.

El Silencio Lodge, Panama, Costa Rica, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, Reisen

Transfer nach Panama klappte auch sehr gut, Grenzübergang ist doch ‘eindrücklich’.
Übernachtung Eclypse del Mar war auch wunderschön, ein nächstes Highlight, sehr freundliches Personal mit überzeugender ökologischer Haltung, Naturpark im Hinterland naja, aber das Leben auf dem Wasser, abends mit dem Wassertaxi zum Restaurant usw. – Urlaub kann seeeehr schön sein. Kajakangebot fanden wir auch prima.
Danach ging es nach Cahuita. Der Nationalpark war aber sehr schön, die Lodge prima mit einem sehr tollen Gastgeber (Daniel, suizo loco) und feinem Essen. Die Anlage war sehr gepflegt und so genossen wir den Aufenthalt.
Auch die Mietwagenübernahme am nächsten Morgen klappte sehr gut.

Arenal war landschaftlich auch wirklich beeindruckend (Vulkan, Mistico Park mit seinen Hängebrücken, Wasserfall La Fortuna). Tolle Ecke von CR. Auch der Restauranttipp Don Rufino war sehr gut – köstliches Essen. Danach kam der einzige Tiefpunkt der Reise. Sarapiqui und vor allem die Übernachtung im La Quinta. Die Lodge ist doch sehr in die Jahre gekommen, dunkel, muffig und als es abends stark regnete drang letztendlich auch noch Wasser ins Zimmer. Auch die Sanitäranlagen im Zimmer waren seeehr einfach. Das Personal war nicht gerade freundlich, das Essen mittlere Kantinenqualität für einen erhöhten Preis, die Bedienung machte ein Gesicht, da verging einem fast der Hunger und die über die Lodge gebuchte Tour in den Augen des Guides derselbigen Tour überteuert.
Tortuguero war landschaftlich auch wunderschön, die Lodge liegt wirklich sehr schön und wir haben von der Fauna- und Tierwelt viel mitgenommen. Das Essen war doch erneut recht kantinenhaft, tlw. liebloses Buffet. Schade, die karibische Küche könnte so vielfältig und spannend sein. Entschädigt wurden wir durch einen hervorragenden Guide, der uns sehr gut die drei Tage begleitete. Machte einen Superjob.

Ananas, Panama, Costa Rica, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, Reisen

Wir waren dann zum Abschluss in der El Silencio Lodge – sehr schöne Anlage, tolle Räumlichkeiten, sehr gutes Essen zum korrekten Preis und …. Überraschend kalt! Wir haben dort in der Tat einen Temperaturschock erlebt (von gut 30 Grad auf 10 Grad plus), aber so kamen unsere Daunenjacken zum Gebrauch. Wir waren oft wandern (sehr schöne Wasserfälle, Cloudforest mit seinen Eigenheiten gute Abwechslung zum Rainforest) und haben zuletzt selbstredend noch einen Baum in CR gepflanzt.

Nochmals herzlichen Dank für Ihr Mitdenken bei der Planung, für ihre Anregungen und vor allem für die sehr gute Organisation. Wir haben uns in kompetenten Händen gefühlt und der Reiseablauf hat dies bestätigt. DANKE!

Mit den besten Grüssen und ……
Pura Vida

W.B. aus CH

Individuelle Mietwagenreise Costa Rica mit dem Schwerpunkt Natur und Familie

Individuelle Mietwagenreise Costa Rica mit dem Schwerpunkt Natur und Familie (Juli 2019)

Liebe Frau Engler

Wir hatten eine sehr schöne Reise. Vielen Dank für Ihre tolle Organisation.

Anbei ein paar Punkte als Rückmeldung:
Alle organisierten Dinge (Ausflüge, Transfers etc etc.) haben tiptop geklappt. Alles, was als im Preis inbegriffen angegeben war, war auch wirklich inbegriffen.Die Transfers waren meist absolut pünktlich.

Punta Uva, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen Reiten, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen

Allgemein: Um Enttäuschungen zu vermeiden lohnt es sich vielleicht, die Leute, die in der Regenzeit reisen (wie wir) wirklich darauf hinzuweisen, dass es teilweise wirklich VIEL und LANGE regnen kann. Gemäss der Auskunft von einigen Ticos war es früher so, dass der Vormittag schön war und am Nachmittag die Woken aufzogen. Jetzt, mit dem Klimawandel, ist das Wetter absolut unberechenbar.
Ankunft an Flughafen: Tiptop. Hätte nicht besser sein können bezüglich einfachem Auffinden der Kontaktperson (mit perfektem Deutsch), direkt eine Flasche Wasser in die Hand gedrückt bekommen, rascher Transport zum Hotel.
Mawamba Lodge: Sehr schön, hat uns gefallen, aber die An- und Wegreise ist schon weit (langer Transfer für die Kinder).
Puerto Viejo/Cahuita: Alles tiptop. Tour in Cahuita Nationalpark war gut organisiert, sehr guter Führer, der uns viele versteckte Tiere (v.a. Schlangen) zeigen konnte.
Selva Bananito: Ist wirklich zurück zur Natur. Die einfachen aber schönen Zimmer haben wir geschätzt. Das Abendessen war sehr gut, aber man kann ja nicht wählen, was für die Kinder etwas schwierig war (sie mochten viele Dinge halt nicht so). Ausflüge: Wir haben der Reit-Ausflug, den "Natur Hike" (oder wie der schon wieder hiess),die Canopy-Tour mit Abseilen und das Baum-Pflanzen gemacht. Davon war nur die Canopy-Tour nicht inbegriffen. Die Führer waren gut, vor allem Allan. Und der Verantwortliche für die Pferde, der unsere Töchter die Pferde hat bürsten und abduschen lassen, was sie GELIEBT haben! 🙂
Mietwagen: Alles tiptop. Gute Lieferung/Abholung, Wagen in gutem Zustand, auch die zwei Booster-Sitze waren da. Wifi klappte meistens (ausser, wenn es halt auch kein 3G-Netz hat, ist ja klar).

Kolibri ©Tobias Hauser, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen Kolibris, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen

Sarapiqui /Sueno Azul: Das Hotel ist wohl doch eine Klasse tiefer, v.a. was die Sauberkeit anbelangt. Es hatte praktisch keine Gäste und daher wohl auch praktisch keine Angestellten. Das Wasser im Schwimmbad war etwas schmutzig, voller Insekten, und wurde wohl schlecht gefiltert. Hingegen haben wir (direkt vom Hotel aus) einen super Ausflug gemacht: Mit den Pferden zu einer Canopy-Tour, danach in einem künstlichen See im Wald baden und Wasserfall anschauen, und dann mit den Pferden wieder zurück. Das war wirklich super. Die Guides waren sehr gut, die Pferde schienen sehr gepflegt. Tiptop.
La Fortuna: Hier hatten wir wirklich sehr schlechtes Wetter. Den Arenal bekamen wir nie zu Gesicht. Aber das Hotel ist gut, der Nationalpark sehr schön (einfach zu viele Leute 🙂
Monteverde: SUPER. Ich bin froh, hatten wir das gemacht. OK die 30 KM Schotterstrasse sind schon etwas mühsam. Aber das Hotel hat uns sehr gefallen, von den Zimmern her, netter Empfang, und die Kolibri-Stationen sind natürlich super.
Quépos/ Parador: Das absolut schickste Hotel auf der Reise. Das Restaurant ist ziemlich ein Gourmet-Restaurant, von dem her war es lustig, dass ich mitten im Salat eine grosse Raupe hatte. Zum absoluten Schock des Kellners... Anschliessend kamen sich sowohl der Manager als auch der Chef-Koch an usnerem Tisch entschuldigen (was wir witzig fanden, weil für uns war das nicht so schlimm). Und sie haben uns das Dessert spendiert. Was ja auch sehr nett war. Also wirklich ein wunderbar gelegenes Hotel, viele Tiere, die direkt daran vorbei ziehen (wir haben Affen, Ara-Papageien und Faultiere gesehen, direkt vom Schwimmbad aus). Und der Park Manuel Antonio ist halt wirklich wunderschön, sogar bei schlechtem Wetter.
Hotel in Alajuela Buena Vista: Hatte eine lange WIFI-Panne (wegen dem Regen offenbar), was etwas mühsam war. Aber sonst sehr gut. Leider nicht viel von der Aussicht gesehen, wegen des schlechten Wetters. Transfer zum Flughafen tiptop.
Herzlichen Dank nochmals für die perfekte Organisation.

Herzliche Grüsse
P.K. aus CH

Individuelle Mietwagenreise Costa Rica mit der ganzen Familie

Individuelle Mietwagenreise Costa Rica mit der ganzen Familie (August 2019)

Liebe Frau Engler,

ja, wir sind zurück.
Und wir , unser Sohn und ich, können nur sagen: ein phantastisches Land !
Ich weiss gar nicht , wo ich anfangen soll, zu erzählen, und was wir wirklich alles erleben durften.

Tortuguero, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen Kinder, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen

1. Tortuguero: Evergreen lodge – schön gelegen, an dem Flusslauf, guter Service , und vor allem die Eiablage war einfach herrlich und sehr bewegend. – Leider ist der Transport dorthin SEHR touristisch, und gleicht einer Massentransportes, aber da muss man drüberstehen – und das kann ich dann auch, da ich wusste, es wird anders!
2. Selva bananito lodge: ein absoluter Traum ! Schon die Zufahrt dorthin mit dem Jeep durch den Fluss – sensationell ! Der Eigentümer, ein Deutscher, der in Kolumbien geboren wurde, leitet diese Anlage und die aufopfernde Verteidigung seines Regenwaldes mit einer grossen Hochachtung, da sein Regenwald Wasserlieferant für 100000 Menschen in Limon gibt.
3. Dann kam die längere Fahrt nach Santa Rosa de Pocosol, Juanilama. Aufgrund der älterern Karte mussten wir einige Male fragen, aber aufgrund meines Spanisch kein Problem und auch wirklich sehr nett J Endlich kamen wir an – dort ist wirklich kein Tourist , genau so sollte es sein. Die Unterbringung bei einem älteren Ehepaar , die uns sehr verwöhnten, und mit uns Empainadas kochten und in der Aussenküche bruzelten, sogar eine riesige Schlange wurde bei den Leuten im Schlafzimmerschrank gefunden – wir fanden es spannend, es war fast etwas wehmütig , als wir wieder fahren mussten…..herrlich J
4. Die Fahrt nach Monteverde um La Fortuna war herrlich – mit tollen Ausblicken, Hängebrücken grandios - das Auto lief super alles gut.
5. Weiter gings nach Süden, Pazifikseite, nach Dominical, diese Fahrt fand über Tag im Dauerregen statt, und war mit zwei Schnellstrassenwechseln, die schlecht eingezeichnet waren auf den Schildern, etwas tricky, doch auch die Polizei half uns und sperrte zum Umdrehen sogar die Strasse für uns vom laufenden Verkehr !

Catarata Nauyaca, Puntarenas, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen Arenal Vulkan, Costa Rica, Familienreise, Mietwagenreise, Latin America Tours, Reisen

Unser Fazit: Besser hätte es nicht sein können ! Grandios – Ökotourismus – null Plastikmüll, Rauchverbot überall – super nette Leute, alle Guides der Touren hervorragend ausgebildet – wir sind begeistert J Auf jeden Fall wieder !

Liebe Grüsse,
J + Y aus D.