Individuelle Reise nach Costa Rica und Panama (Oktober 2019)

Liebe Frau Engler

Bocas del Toro, Panama, Costa Rica, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, Reisen  Wir haben wunderschöne Tage in Zentralamerika verbracht und danken Ihnen und dem ganzen Team für sehr gelungene und unvergessliche Tage. Es hat nahezu alles (dazu später mehr) perfekt geklappt und wir konnten uns auf Natur, Menschen und Kultur uneingeschränkt fokussieren.
Oft spürten wir, dass es von Vorteil war, in der Vorsaison zu reisen, manchmal (wenn das Restaurant total leer war, wenn in den Hotels noch rege Bauarbeiten der Saisonvorbereitung stattfanden) war es auch ein Nachteil. Das Wetter spielte überraschend sehr gut mit, wir hatten kaum Regen (2 Tage).

Sollten wir mal wieder dies Ecke der Welt bereisen – wir kommen sicher wieder auf Sie zu!!
Beste Erfahrungen!!!

Gerne in kompakter chronologische Reihenfolge eine Detailrückmeldung:

Hotel Park Inn war ok, wobei wir dann letztendlich auch zeitlich nicht mehr viel von San Jose sahen (Lage des Hotels wäre also gar nicht so relevant gewesen).

Transfer Puerto Viejo klappte bestens und das Hotel Le Cameleon ist wirklich wunderschön, sehr freundliches Personal und guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Restaurant eher teurer (im Vergleich zu sehr guten Restaurants im Dorf). War ein super Einstieg! Hotel absolut empfehlenswert.

El Silencio Lodge, Panama, Costa Rica, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, Reisen

Transfer nach Panama klappte auch sehr gut, Grenzübergang ist doch ‘eindrücklich’.
Übernachtung Eclypse del Mar war auch wunderschön, ein nächstes Highlight, sehr freundliches Personal mit überzeugender ökologischer Haltung, Naturpark im Hinterland naja, aber das Leben auf dem Wasser, abends mit dem Wassertaxi zum Restaurant usw. – Urlaub kann seeeehr schön sein. Kajakangebot fanden wir auch prima.
Danach ging es nach Cahuita. Der Nationalpark war aber sehr schön, die Lodge prima mit einem sehr tollen Gastgeber (Daniel, suizo loco) und feinem Essen. Die Anlage war sehr gepflegt und so genossen wir den Aufenthalt.
Auch die Mietwagenübernahme am nächsten Morgen klappte sehr gut.

Arenal war landschaftlich auch wirklich beeindruckend (Vulkan, Mistico Park mit seinen Hängebrücken, Wasserfall La Fortuna). Tolle Ecke von CR. Auch der Restauranttipp Don Rufino war sehr gut – köstliches Essen. Danach kam der einzige Tiefpunkt der Reise. Sarapiqui und vor allem die Übernachtung im La Quinta. Die Lodge ist doch sehr in die Jahre gekommen, dunkel, muffig und als es abends stark regnete drang letztendlich auch noch Wasser ins Zimmer. Auch die Sanitäranlagen im Zimmer waren seeehr einfach. Das Personal war nicht gerade freundlich, das Essen mittlere Kantinenqualität für einen erhöhten Preis, die Bedienung machte ein Gesicht, da verging einem fast der Hunger und die über die Lodge gebuchte Tour in den Augen des Guides derselbigen Tour überteuert.
Tortuguero war landschaftlich auch wunderschön, die Lodge liegt wirklich sehr schön und wir haben von der Fauna- und Tierwelt viel mitgenommen. Das Essen war doch erneut recht kantinenhaft, tlw. liebloses Buffet. Schade, die karibische Küche könnte so vielfältig und spannend sein. Entschädigt wurden wir durch einen hervorragenden Guide, der uns sehr gut die drei Tage begleitete. Machte einen Superjob.

Ananas, Panama, Costa Rica, RundreiseMachu Picchu, Peru, Rundreise, Latin America Tours, Reisen

Wir waren dann zum Abschluss in der El Silencio Lodge – sehr schöne Anlage, tolle Räumlichkeiten, sehr gutes Essen zum korrekten Preis und …. Überraschend kalt! Wir haben dort in der Tat einen Temperaturschock erlebt (von gut 30 Grad auf 10 Grad plus), aber so kamen unsere Daunenjacken zum Gebrauch. Wir waren oft wandern (sehr schöne Wasserfälle, Cloudforest mit seinen Eigenheiten gute Abwechslung zum Rainforest) und haben zuletzt selbstredend noch einen Baum in CR gepflanzt.

Nochmals herzlichen Dank für Ihr Mitdenken bei der Planung, für ihre Anregungen und vor allem für die sehr gute Organisation. Wir haben uns in kompetenten Händen gefühlt und der Reiseablauf hat dies bestätigt. DANKE!

Mit den besten Grüssen und ……
Pura Vida

W.B. aus CH

Kommentare sind deaktiviert