Privatrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero (Mai 2016)

Liebe Frau Gaito.

Glücklich, bereichert und wohlbehalten sind wir von unserer Kubareise zurückgekehrt und geben Ihnen gerne ein Reisefeedback von uns allen vier.

Dabei möchte ich zu allererst noch einmal betonen, wie überaus zufrieden wir mit Ihrer Arbeit sind, Frau Gaito. Ihre schnelle, hilfreiche und immer sehr freundliche Beratung war wirklich einmalig. Wir fühlten uns von ihrer ersten E-Mail an super aufgehoben. Die Planung erfolgte schnell und wie sich auf der Reise herausstellte auch durchs Band erfolgreich. Es wäre mir eine Freude, wenn Sie diese E-Mail an einen Vorgesetzten weiterleiten, damit er oder sie versichert ist, welche Perle er mit Ihnen im Team hat.

Flora und Fauna

Flora und Fauna

In Kuba funktionierte alles tip top. Am Flughafen wurden wir bereits sehr nett von unserem Guide Luis empfangen. Luis war uns ein engagierter und herzlicher Guide, der uns sehr viel über Land, Leute und natürlich die Geschichte erzählte. Er war auch bestens über Flora undFauna informiert und gab dieses Wissen gerne an uns weiter. Er scheute keinen Aufwand, damit es uns während unseres Aufenthaltes an nichts fehlte. Zum Beispiel ging er im Voraus bei Restaurants vorbei oder rief an, damit wir den besten Tisch erhalten. Auch unser Fahrer Panschun (oder so ähnlich, wir haben leider bis zuletzt nicht herausgefunden, wie genau sein Name ist) war vollkommen überzeugend. Wir fühlten uns sehr sicher und er war auch sehr hilfsbereit. Ebenfalls ein ganz lieber Mensch.

Playa Varadero

Strand Varadero

Die Unterkünfte gefielen uns super.
Weil von Luis wohl eine negative Rückmeldung zum Casa el Suizo und insbesondere zu den Housekeepern (der Suizo ist momentan anscheinend in den USA) einging, möchten wir uns auch dazu äußern. Wir hatten dort einen guten Tag kein Wasser. Das war schon ein bisschen doof, aber die Houskeeperin und ihr Freund besorgten uns umgehend Wasser in Galonen von Nachbarn und entschuldigten sich viele Male. Anscheinend schätzten sie falsch ein, wie lange der Wasservorrat noch hält und haben daher zu spät Nachschub angefordert. Sie waren im Allgemeinen sehr freundlich zu uns und nahmen sich die Zeit für das eine oder andere Schwätzchen. Zudem scheint das etwas dazu zu gehören, wir hatten auch im Hotel in Remedios mal kein Wasser. Also halb so wild. Alles im Ganzen, war die Privatrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero einfach Spitzenklasse.

So, das war es glaube ich so ziemlich. Würde ja auch zu lange werden.

Herzlichen Dank noch einmal für die spitzen Betreuung und Planung. Wir werden Cuba Real Tours gerne und viel weiterempfehlen.

Beste Grüße
A. K. und Mitreisende aus der Schweiz

Kommentare sind deaktiviert