Privatrundreise Höhepunkte Kuba und Badeaufenthalt in Varadero

Privatrundreise Höhepunkte Kuba und Badeaufenthalt in Varadero (Mai-Juni 2016)

Liebe Frau Gaito,

unsere Kubareise liegt schon wieder ein paar Wochen zurück.

Habana City

Habana City

Es hat uns riesig gefallen! Unser Guide und der Fahrer waren super. Wir sind begeistert und wir haben wirklich viel auf unserer Privatrundreise, Höhepunkte Kuba über die Insel gelernt. Unser anschließender Badeaufenthalt in Varadero war ebenfalls spitze!

Playa Varadero

Playa Varadero

 

 

Vielen Dank also noch einmal für Ihre Top Arbeit.

Liebe Grüße

F. P. aus der Schweiz

Private Mietwagenrundreise

Private Mietwagenrundreise (April-Mai 2016)

Guten Tag Frau Gaito,

Die Zeit vergeht im Fluge. Es sind schon wieder drei Wochen vergangen seit wir aus

Private Mietwagenrundreise

Private Mietwagenrundreise

unserer privaten Mietwagenrundreise in Kuba zurück sind.

Uns hat es sehr gut gefallen und am liebsten würden wir gleich wieder gehen.
Es hat alles besten geklappt.

Besten Dank für´s Organisieren der privaten Mietwagenrundreise und der Unterkünfte in Casas Particulares.

Mit freundlichen Grüßen

M. B. aus Deutschland

Gruppenrundreise Höhepunkte Kuba

Gruppenrundreise Höhepunkte Kuba (April 2016)

Guten Tag Herr Rassmann,
Sie haben mir so toll bei der Reisevorbereitung geholfen.

Ich möchte Ihnen ein kurzes Feedback zu meiner Gruppenrundreise geben. Es war eine ganz tolle Reise, und mir hat es sehr, sehr gut gefallen.

Altstadt HavannaIch bin immer noch ganz verliebt in Havanna!

Trotz, dass vieles kaputt ist drüben und die Menschen auch sehr arm sind, sind sie immer gut drauf, fröhlich und lebenslustig. Auch die Gruppenrundreise Höhepunkte Kuba war toll.

Der Reiseleiter war sehr kompetent, hat Land und Leute gezeigt und vor allem prima erklärt und hat alles perfekt organisiert.Habanero Kuba

Außer dem Flug von Santiago de Cuba nach Havanna, der statt 8:30 Uhr um 19 Uhr ging, lief alles wie am Schnürchen. Aber auch dieses Erlebnis gehört wahrscheinlich dazu, es war interessant zu erleben, wie für ca. 120 Menschen Lunch und Mittagsessen organisiert wurde.

Leider konnte ich mich dann nicht von Rene, dem Reiseleiter verabschieden, da er am Flughafen in Havanna jede Menge zu organisieren hatte, damit die Menschen spät abends in die verschiedenen Hotels gebracht werden konnten. Ich wurde kurzer Hand in ein Taxi gesetzt und es ging gleich ab.

Vielleicht können Sie ihm meinen Dank einmal weiterleiten, da ich vom Büro in Havanna keine Mail Adresse gefunden haben.

Viele Grüße aus einem verregneten kalten Deutschland J

S. K. aus Deutschland

PS: ich war das erste Mal aber auf keinen Fall das letzte Mal auf Kuba gewesen.