Mietwagenrundreise

Hallo Frau Gaito,
inzwischen sind wir von unserer Mietwagenrundreise zurück und ich wollte Ihnen ein Feedback dazu geben:

Von Cuba Real Tours vor Ort war alles sehr gut organisiert, der Vertreter wartete bei Rex mit den Unterlagen und Hotel-vouchern wie besprochen.
Die Übernahme des Mietwagens dauerte zwar gut zwei Stunden, wir bekamen aber immerhin einen upgrade!
Viñales Tal CubaVon großer Hilfe waren die Wegbeschreibungen aus Havanna heraus und auch wieder zurück, da die Straßenbeschilderung kaum existiert. Ihre Restaurant Empfehlungen waren ausgezeichnet!! Wir haben in den privaten Paladares sehr gut gegessen.

Zu den Hotels gibt es einiges zu berichten, die Casa Guama in Cienfuegos war sehr gut! Die Besitzer sind reizend, die Zimmer sind besser als im La Ermita in Viñales (hatte ich nicht über sie gebucht aber Sie bieten es ja auch an) und der Finca Maria Dolores in Trinidad.

Alles sehr sauber, und bekamen sehr gute Tipps für die Umgebung und Restaurants!

Melia Cayo Santa Maria, wir bezahlten einen Aufpreis und bekamen ein gutes Zimmer mit Meerblick. Das Frühstück und die Snack Bar am Pool waren ok.
Wir haben dies auch dem Hotel mitgeteilt.Oldtimer in Kuba

Palacio Marques de Felipe in der Altstadt Havannas, war überbucht, nach einigem hin und her bekamen wir ein Zimmer im Hotel Santa Isabel, ist soweit in Ordnung gewesen.

Insgesamt war die Mietwagenrundreise sehr interessant und wir haben viele neue Eindrücke und Erlebnisse gehabt. Wir wissen, dass Kuba nicht mit anderen Ländern zu vergleichen ist, aber hier muss noch viel aufgeholt und gelernt werden.

Für etwaige Reisen nach Kuba in unserem Freundeskreis werde ich Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und die gute Organisation.
Herzliche Grüße

R. F. aus der Schweiz

Cuba – Viva la vida

In diesem Dokumentarfilm packen Sie die Koffer und reisen nach Cuba. Auch wenn es nur für 43 Minuten ist. Danach werden Sie das Leben in Europa viel lockerer sehen. Denn in Cuba werden die Leute steinalt, trotz oder vielleicht wegen den vielen Lastern.

Vergessen Sie alles was Ihnen Gesundheitsapostel predigen, wie Sie 100 Jahre alt werden. In Cuba werden fünf Mal so viele Menschen über 100 Jahre alt als in Japan. Aber nicht etwa, weil sie sich das Leben lang gesund ernähren und viel Sport treiben. Im Gegenteil. Sie trinken, rauchen und haben Sex bis ins hohe Alter. Ist das Laster vielleicht das Rezept für ein langes, erfülltes Leben?

Diese Doku begibt sich in Cuba auf die Suche nach dem Rezept für ein langes Leben: Aufschluss geben unter anderem tanzbegeisterte betagte Damen in Seniorentreffs, spielwütige Rentnerbands, ein 80-jähriger Automechaniker, ein 89-jähriger Kokosbauer, eine 97-jährige Schriftstellerin, eine 97-jährige Sängerin und die mit 127 Jahren vermutlich älteste Frau der Welt.

Hier geht es zum Dokumentarfilm Cuba - Viva la vida: https://www.youtube.com/watch?v=qkoUk-xtNik

Quelle: http://www.nachrichten.ch , 18. Mai 2015

Es wird immer einen Markt für Oldtimer geben

Trinidad, Oldtimer in TrinidadSie gehören zu Kuba wie die Zigarren und der Rum: die amerikanischen Straßenkreuzer aus den 1950er-Jahren. Erinnerungen an die Zeit vor der Revolution. Cadillacs, Oldsmobiles und Cheverolets – seit einem halben Jahrundert rollen sie über die Karibikinsel. Aber: Sie sind hier eine Notwendigkeit und keine begehrten Sammlerstücke.

Nach der Öffnung auf Kuba könnte es sein, dass rasch moderne Fahrzeuge auf den kubanischen Straßen fahren werden. Es wird aber immer noch einen Nischenarkt für Oldtimer geben. Die Kubaner glauben an die Veränderungen hier auf Kuba. Außerdem hofft mHabana Vieja, Oldtimeran, dass Kuba zu einem Land der echten Möglichkeiten wird. Und dazu gehört auch eine echte Marktwirtschaft.

Die Oldtimer sind eine bunte Erinnerung daran, dass Kuba in der Vergangenheit stecken geblieben ist - faszinierend für Touristen, ein Ärgernis für die Kubaner. Viele von ihnen wollen, dass sie verschwinden, wenn Kuba erst im 21. Jahrhundert ankommt.

Quelle: http://de.euronews.com , 13. Mai 2015

Sehen Sie auch unsere Oldtimer-Touren: Havanna Mosaik , La Habana mi amor oder Panorama Havanna

Mietwagenrundreise Ostkuba

Mietwagenrundreise Ostkuba (Oktober 2014)

Hallo Enrique und Freddy,

wir wollten uns nochmals bedanken für den gut geplanten Urlaub, den wir sehr genossen haben.

Sind gestern 12:00 Ortszeit wieder in Österreich gelandet und haben ab heute auch wieder unser Gepäck (hat es nicht so gut wie wir zurück geschafft 😉

Nochmals danke an Freddy für die ausgezeichnete Betreuung vor Ort.

Waren verwundert dass wir anscheinend die Einzigen die eine Ansprechperson hatten als es die Probleme mit dem Flug gab. (übrigens auch Danke für die Nachricht, haben sie am nächsten Tag im Hotel erhalten)

Es hat auch sonst alles mit den vor reservierten Hotels und Aktivitäten aufgrund der guten Planung ausgezeichnet funktioniert.

Der Führer der Stadtrundfahrt mit dem Oldtimer in Havanna war ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit.

wir werden Cuba Real Tours auf jeden Fall weiterempfehlen.

 

P.H. Österreich