Neues Premium-Hotel in Kuba: Hotel Angsana Cayo Santa Maria 5*

Neues Adults-Only Resort auf der Badeinsel Cayo Santa Maria auf Kuba

Das vor kurzem neu eröffnete Adults-Only Resort der bekannten Luxushotelkette Banyan Tree setzt in Kuba neue Massstäbe in Qualität und Service auf der bekannten Badeinsel Cayo Santa Maria, gelegen in der westlichen Inselgruppe des Sabana-Camagüey-Archipels (Jardines del Rey), ca. 5 Fahrstunden von Havanna bzw. 3,5 Fahrstunden vom alternativen Zielflughafen Varadero entfernt.

Wir von Latin America Tours, Reisespezialist für Reisen auf Kuba, haben das neue Hotel Angsana Cayo Santa Maria bereits besucht. Es handelt sich um eine schöne, überschaubare Anlage mit nur 252 Zimmern. Sie verfügt über zwei große Swimmingpools, ist geprägt durch kurze Wege, u.a. zu denen dem Gast zur Verfügung stehenden drei verschiedenen Stränden und besitzt eine sehr ansprechende Architektur. Alle Gebäude sind nur zwei bis maximal drei Stockwerke hoch und wirken durch angenehm warme, nicht aggressive Farben harmonisch in die Umgebung mit schöner Gartenanlage eingefügt.

Das Hotel bietet unterschiedliche Zimmerkategorien, viele davon mit Meerblick und/oder direkter Nähe zum Meer. In mehreren Kategorien erfolgt das Check-in direkt im Zimmer. WIFI ist selbstverständlich in der gesamten Anlage inklusive. In punkto Qualität und Nachhaltigkeit hebt sich das Hotel Angsana Cayo Santa Maria unter anderem durch die Verwendung natürlicher Bauelemente und spezielle Details bei der Einrichtung und Ausstattung von anderen Anlagen auf Cayo Santa Maria bzw. anderen Hotels auf Kuba ab. Plastikliegen am Pool, Strand oder Balkon sucht man vergebens, stattdessen erwarten den Gast gepolsterte Liegen und Stühle, teilweise auch Hängematten auf der eigenen Terrasse, je nach Zimmerkategorie. Hochwertige Matratzen und Moskitonetze vor allen Fenstern und Balkontüren sorgen für  einen erholsamen Schlaf. Weiter hervorzuheben ist, dass Strandtücher direkt im Zimmer bereit liegen und auf Wunsch täglich ausgetauscht werden, der Gast muss diese somit nicht selbst anderweitig austauschen, z.B. am Pool oder an der Rezeption.

Angsana Cayo Santa Maria - für uns definitiv eine sehr zu empfehlende Oase der Ruhe für einen erholsamen Strandaufenthalt für Ihren Kuba-Urlaub, z.B. nach einer geführten Kleingruppenreise, einer geführten Privatreise oder auch einer Mietwagenrundreise.

Reisevorschläge für Kuba, weitere Informationen über Land und Leute sowie Experten-Tipps für Kuba finden Sie hier: https://www.latinamericatours.eu/reiseziele/kuba/
Gerne beraten wir Sie über dieses Hotel oder Ihre Kuba-Traumreise: https://www.latinamericatours.eu/ueber-uns/kontakt/

Tipps und Empfehlungen in Cuba

Tipps und Empfehlungen in Cuba (Mai 2016)

Guten Tag Frau Gaito,

ganz herzlichen Dank für Ihre Tipps und Empfehlungen in Cuba. Unsere Reise durch Cuba haben wir sehr genossen. Wir haben sehr viel erlebt und auch viel gelernt. Es war äußerst interessant und spannend, das schöne Land Cuba zu entdecken!

Casa ParticularMit Ihrem Service waren wir sehr zufrieden und es hat alles bestens geklappt, wie Transfer, Casas Particulares und Hotelbuchungen. Außer in Viñales wurden wir ohne Vorwarnung in eine andere Casa Particular umgebucht.

Einige Casas Particulares wie z.B. Casa Colonial Cari y Nilo in Havanna; Casa Las Piedras in Soroa. waren sehr gut - sauber, gutes Essen, sehr freundliche und herzliche Gastgeber. Dort haben wir uns sehr wohlgefühlt!

Das Casa Osmary y Alberto in Trinidad ist sehr schön, gut gelegen, aber gleichen eher ein kleines Hotel als eine Casa Particular.
Strand Varadero Sonnenuntergang
Das Hotel in VaraderoParadisus ist sehr schön gelegen, hat einen wunderschönen Strand und eine tolle Poollandschaft. Leider entsprach das Essen nicht unseren Vorstellungen und unserem Hygienestandard.

Nochmals ganz herzlichen für Ihre Bemühungen und Ihre guten Tipps und Empfehlungen in Cuba!

Mit besten Grüßen

J. R. aus Deutschland

Privatrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero

Privatrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero (Mai 2016)

Liebe Frau Gaito.

Glücklich, bereichert und wohlbehalten sind wir von unserer Kubareise zurückgekehrt und geben Ihnen gerne ein Reisefeedback von uns allen vier.

Dabei möchte ich zu allererst noch einmal betonen, wie überaus zufrieden wir mit Ihrer Arbeit sind, Frau Gaito. Ihre schnelle, hilfreiche und immer sehr freundliche Beratung war wirklich einmalig. Wir fühlten uns von ihrer ersten E-Mail an super aufgehoben. Die Planung erfolgte schnell und wie sich auf der Reise herausstellte auch durchs Band erfolgreich. Es wäre mir eine Freude, wenn Sie diese E-Mail an einen Vorgesetzten weiterleiten, damit er oder sie versichert ist, welche Perle er mit Ihnen im Team hat.

Flora und Fauna

Flora und Fauna

In Kuba funktionierte alles tip top. Am Flughafen wurden wir bereits sehr nett von unserem Guide Luis empfangen. Luis war uns ein engagierter und herzlicher Guide, der uns sehr viel über Land, Leute und natürlich die Geschichte erzählte. Er war auch bestens über Flora undFauna informiert und gab dieses Wissen gerne an uns weiter. Er scheute keinen Aufwand, damit es uns während unseres Aufenthaltes an nichts fehlte. Zum Beispiel ging er im Voraus bei Restaurants vorbei oder rief an, damit wir den besten Tisch erhalten. Auch unser Fahrer Panschun (oder so ähnlich, wir haben leider bis zuletzt nicht herausgefunden, wie genau sein Name ist) war vollkommen überzeugend. Wir fühlten uns sehr sicher und er war auch sehr hilfsbereit. Ebenfalls ein ganz lieber Mensch.

Playa Varadero

Strand Varadero

Die Unterkünfte gefielen uns super.
Weil von Luis wohl eine negative Rückmeldung zum Casa el Suizo und insbesondere zu den Housekeepern (der Suizo ist momentan anscheinend in den USA) einging, möchten wir uns auch dazu äußern. Wir hatten dort einen guten Tag kein Wasser. Das war schon ein bisschen doof, aber die Houskeeperin und ihr Freund besorgten uns umgehend Wasser in Galonen von Nachbarn und entschuldigten sich viele Male. Anscheinend schätzten sie falsch ein, wie lange der Wasservorrat noch hält und haben daher zu spät Nachschub angefordert. Sie waren im Allgemeinen sehr freundlich zu uns und nahmen sich die Zeit für das eine oder andere Schwätzchen. Zudem scheint das etwas dazu zu gehören, wir hatten auch im Hotel in Remedios mal kein Wasser. Also halb so wild. Alles im Ganzen, war die Privatrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero einfach Spitzenklasse.

So, das war es glaube ich so ziemlich. Würde ja auch zu lange werden.

Herzlichen Dank noch einmal für die spitzen Betreuung und Planung. Wir werden Cuba Real Tours gerne und viel weiterempfehlen.

Beste Grüße
A. K. und Mitreisende aus der Schweiz

Mietwagenrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero

Mietwagenrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero (April 2016)

Liebe Frau Gaito,
nun ist schon mehr als ein Monat vergangen seit wir aus Kuba zurückgekehrt sind.
Die Mietwagenrundreise mit Strandaufenthalt in Varadero hat uns unglaublich gut gefallen!

Strand Varadero

Strand Varadero

In Kuba hat es mit dem Mietwagen und den Unterkünften alles wunderbar geklappt.
Alle Unterkünfte insbesondere auch alle Casas Particulares waren einwandfrei.

Freundliche Grüsse

R. Z. aus der Schweiz

Rundreise mit Tourguide

Individualreise mit Badeaufenthalt Playas del Este (November 2015)

Sehr geehrter Herr Rassmann,

unsere Rundreise nach Kuba liegt bereits seit einigen Monaten der Vergangenheit an, dennoch hat uns die Rundreise sehr gut gefallen. Wir haben bei Ihnen ein Rundreise mit Tourguide und Fahrer gebucht und anschließend einige Tage in Playa del Este am Meer verbracht. Hier noch kurz unsere Rückmeldung:

Sehenswürdigkeiten

Capitol - Zentralpark

Die Rundreise würden wir wieder so buchen. Der Tourguide war mit seinem Beziehungsnetz von großem Nutzen. Mit ihm konnten wir Touristenansammlungen von bekannten Orten vermeiden. Er hat uns immer irgendwie so eingeschleust, dass wir nicht anstehen und warten mussten. Zudem wurden wir während der ganzen Rundreise weder belästigt noch irgendwie geprellt. Sowohl Tourguide als auch Fahrer haben sich super um uns gekümmert. Die Übernachtungen im Loft von Cuba Real Tours war super und entsprechen mit der Nespresso-Kaffee-Maschine gut und gerne einem 4-5 Sterne-Hotel zu vergleichen.

Einzig gestört hat uns, dass die Schweizer-Leitung von Cuba Real Tours bei der Loft-Leitung

Loft Habana

Loft Habana

Druck für Veränderungen und Anpassungen gemacht hat, so dass jeden Tag während unserer Anwesenheit irgendein Handwerker im Loft etwas ändern oder austauschen musste.
So wurde z.B. das Bett ausgewechselt, die Seifenschalen und der Teppich wurden ersetzt, etc. Zwar war alles so, dass es einen Mehrkomfort brachte, aber trotzdem war es etwas lästig.

Im Anhang überlasse ich Ihnen drei Bilder zu Playa del Este. Wir haben das Penthouse mit einer riesigen Terrasse genossen (3 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 2 Bäder, 1 Küche).

Playas del Este

Playas del Este

Es war zwar nicht so gebucht, aber es war das, was man uns geboten hat. Also viel mehr! Die Einrichtungen waren einfach und bescheiden. Die ganze Anlage inkl. Strand war aber praktisch ohne Touristen. Im Hotel waren einige Kubaner zwangsuntergebracht (Busfahrer, Tourguide etc). Dies hat einen guten Kontakt mit Bewohnern und Angestellten ergeben. Die Anlage war eigentlich nur am Samstag durch Havanna-Kubaner gut besucht. Das Hotel war auch so gelegen (30 Min. Fahrzeit), dass wir Havanna für zusätzliche Tagesausflüge genossen hatten.

Insgesamt hatten wir also ein sehr gutes Erlebnis. Kann so nur weiterempfohlen werden.

Besten Dank für Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen,

W. H. aus der Schweiz