Latin America Tours Team - Wolfgang Rassmann

Wolfgang Rassmann ist seit 2010 Produktmanager und Reiseberater bei Latin America Tours. Der Profi verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Fernreisen-Tourismus, speziell für die Zielgebiete Karibik und Lateinamerika. Seine Ausbildung und ersten Berufsjahre absolvierte er beim deutschen Fernreisespezialisten Meier’s Weltreisen. Es folgten Auslandaufenthalte in der Dominikanischen Republik und Mexiko, bevor er im Yield- und Produktmanagement beim Münchener Reiseveranstalter FTI für Langstreckenziele tätig war. Schnell merkte er jedoch, dass er eher individuelle, hochwertige Reisen „nicht von der Stange“ bevorzugt und wechselte zu entsprechenden Reiseanbietern wie Spezialisten für die Andenländer Südamerikas; unter anderem baute er auch sechs Jahre lang erfolgreich beim deutschen Lateinamerika Spezialisten Miller Reisen die Karibikabteilung auf und führte auch innovative Produkte wie Bahnreisen durch Südamerika ein. An der Karibik und Südamerika gefallen ihm besonders das Lebensgefühl der dort lebenden Menschen und Ethnien sowie die vielen atemberaubenden Landschaften, unterschiedlichen Klimazonen und Ökosysteme mit entsprechender Vielfalt bei Fauna und Flora.

Aufgrund der langen beruflichen Tätigkeit sowie vieler Reisen verfügt Wolfgang Rassmann über viele Freundschaften und Verbindungen in Ländern der Karibik und Lateinamerika. Er ist verheiratet mit einer Kolumbianerin, gemeinsam haben sie drei Kinder.

rassmann_02

Meine besten Erlebnisse

  • Aufenthalt in der Küstenurwaldlodge „El Cantil“ in Nuqui in Kolumbien mit Walbeobachtung
  • Reisen mit der ganzen Familie nach Kuba
  • Kreuzfahrt durch den Galapagos-Archipel
  • Wüsten, Schamanismus, Salzsee und Sonneninsel (Titicacasee) in Bolivien und Nordchile
  • Wandern und Trekken an Vulkanen und Gipfel der Anden in Ecuador (Cotopaxi und Chimborazo) und Bolivien (Huayna Potosi und Sajama)
rassmann_01
rassmann_03

Meine Geheimtipps

Südwesten der Dominikanischen Republik

Noch vom Massentourismus verschonte Region des Landes welche unberührte Traumstrände (Bahia de la Aguilas), Lagunen (Laguna de Oviedo) und bunte karibische Dörfer bietet. Besondere Adresse dort: Hotel Casa Bonita.

Playa Larga bei der Schweinebucht auf Kuba

Hier hat es sehr viele gemütliche Casa particulares (Privatunterkünfte) teilweise mit direktem Strandzugang, man ist „unter Kubanern“, und einer der schönsten Schnorchelplätze Cubas ist ebenfalls in der Nähe.

Kaffee-Finca Bosque del Saman, Alcala bei Armenia in Kolumbien

Landestypische Kaffee-Finca mit besonders familiärer Atmosphäre und diversen Freizeitmöglichkeiten.

Hacienda Cotopaxi Pungo, beim Nationalpark Cotopaxi in Ecuador

Traumhaft gelegene Unterkunft, welche auch hohen Ansprüchen gerecht wird. Alle Zimmer bieten großartige Panorama-Ausblicke in das grüne Tal von Quito und Sangolqui bzw. auf den Cotopaxi-Vulkan.

Nacionalpark «El Churute» nahe bei Guayaquil in Ecuador

Touristisch noch wenig besuchter Nationalpark mit Mangrovenwäldern und Trockenurwald mit vielen Vögeln, Affen und Primärwald. Die nahegelegene Finca „Cacao y Mango“ bietet hervorragende lokale Küche.